MIT DEM PERFEKT SITZENDEN SKISCHUH IN DIE SKISAISON

Die neue Wintersaison steht vor der Tür. Für einen perfekten Skitag ohne schmerzende Füße, bieten wir Ihnen einen  besonderen Service an – die individuelle Skischuh-Anpassung. Mit Hilfe unseres 3D-Scanners vermessen wir Ihre Füße exakt und können so die bestmögliche Auswahl für Sie ermitteln. Und sollte der Skischuh dann doch noch ein wenig drücken, passen wir diesen individuell an, bis er die für Sie optimale Passform hat. Sie haben bereits Skischuhe? Kein Problem! Bringen Sie diese einfach mit und wir schauen, was wir für Sie tun können.

Das Sport Ludwig Ski Team

Ski – und Skistiefelkauf ist Vertrauenssache.

Wir sind leidenschaftliche Skifahrer und bemühen uns immer, die bestmögliche Lösung für Sie zu finden. Durch regelmäßige Schulungen sind wir auf dem neuesten Stand der Technik und bringen dieses Wissen und unsere eigenen Erfahrungswerte in die Beratung ein.

Egal ob in den Alpen, Skandinavien oder Nordamerika, unser Team hat immer einen Tipp parat, wenn es um ein tolles Skierlebnis geht. Oder vielleicht haben Sie Lust, uns einmal auf einen Trip in die USA zu begleiten. Diese Touren sind mittlerweile gute Tradition und legendär!

Dabei gilt immer: Wir sind zufrieden, wenn Sie zufrieden sind !!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie läuft das Bootfitting ab

Entspannt und unkompliziert.

Reden reden reden :)

Zunächst müssen wir miteinander reden. Einfach um zu klären, wo Ihre Probleme mit Ihrem aktuellem Skischuh sind, welche Anforderungen Sie an einen Skistiefel stellen, oder welcher Typ Skifahrer Sie sind. Wenn wir dann alle Fragen geklärt haben, geht es zum nächsten Schritt, der Ansichtanalyse.

Ansichtanalyse

Bei der Ansichtanalyse schauen sich unsere Berater Ihre Füße genau an und drücken bestimmte Punkte ab. In der Regel haben sie dann schon eine Ahnung, welche Schuhe für Ihren Fuß geeignet sind, bevor es zum Scan geht. Sie erkennen dabei auch, welche Problemstellen am Fuß besonders beachtet werden müssen.

3D Fußscan

Wie schon erwähnt kommt als nächstes der Fußscan. Hier erfolgt eine exakte 3D-Vermessung Ihrer Füße. Dabei werden nicht nur Fußlänge und Fußbreite, sondern die genaue Form der Füße exakt bestimmt. Durch die 360-Grad-Vermessung werden sowohl Abweichungen zum Normfuß als auch Unterschiede zwischen dem rechten und linken Fuß festgestellt. Anhand dieser Analyse wählen wir dann mögliche Kandidaten aus unserem Sortiment aus. Nun wird das gewählte Modell virtuell über den Scan Ihrer Füße gelegt. Durch verschiedene Farben werden im Bild potentielle Druckstellen lokalisiert und visualisiert.

Auswahl und Anprobe

Jetzt geht es ans Probieren. Denn trotz aller technischer Hilfsmittel kommt es am Ende doch immer auf das persönliche Gefühl an. Achten Sie dabei auf gut sitzende Skistrümpfe, die die Passform sehr positiv beeinflussen können. Eventuell empfehlen wir Ihnen speziell angepasste Einlegesohlen, für einen optimalen Stand im Schuh. Wichtig ist es auch, den Stiefel nicht zu groß zu wählen, da die Innenschuhe während der ersten Skitage noch nachgeben.

Individuelles Bootfitting

Passt, wackelt und hat Luft. Na super, dann können Sie jetzt ab auf die Piste und mit Ihrem Skischuh neue Rekorde aufstellen. Da es aber nicht bei Jedem auf Anhieb passt und eine Druckstelle oft erst im Einsatz auftritt, bieten wir Ihnen natürlich eine nachträgliche Anpassung an. D.h., wir “fitten” Ihren Stiefel individuell nach. Bootfitting ist eine handwerkliche Tätigkeit, bei der wir die Schale und/oder die Innenschuhe mit Wärme und Druck, oder durch schleifen und fräsen bearbeiten. Dabei kann es zwar vorkommen, dass die Optik ein wenig leidet, aber hier heiligt der Zweck die Mittel. Aber auch die Hersteller geben uns verschiedene Mittel an die Hand, wie wir Ihren  Skischuh bearbeiten können. Dabei hat jeder Hersteller sein eigenes System. Eine kleine Liste der verschiedenen Möglichkeiten finden Sie am Ende.

Falls Sie bereits einen Skischuh besitzen, der Ihnen aber Probleme bereitet, ist dies kein Weltuntergang. Auch damit sind Sie bei uns genau richtig, denn auch hier können Ihnen unsere Bootfitter helfen.

Die häufigsten Gründe warum Ihr Skischuh nicht passt, und was dagegen zu tun ist

  1. Skischuh zu groß! Die Nr. 1 unter den Fehlern beim Skistiefelkauf.
    Skistiefel passgenau (sprich Scan Größe) kaufen.
  2. Fußfehlstellung: Senkfuß, Druck auf Kahnbein und Knöchel
    Einlage. Punktuell weiten
  3. Skistiefel zu klein (eher selten)
  4. Falsche Strümpfe
    Skisocken verwenden. Strümpfe so kaufen, dass sie keine Falten werfen, und möglichst wenig rutschen.
  5. “Prinzessin auf der Erbse Syndrom”, da drückt eh alles ;)
    Gibt bis jetzt leider noch keine Gegenmaßnahme

Verschiedene Tools zur Skistiefelanpassung

  1. Salomon Custom Shell
  2. Fischer Vacuum System
  3. Head Heat fit
  4. Dalbello MY fit customizeble Boot system
  5. Tecnica Custom Adaptive System C. A. S.
  6. Nordica Infared

All diese Anpassungsmöglichkeiten dienen der Individualisierung des Skistiefels und basieren auf Wärme und Innendruck. Ausnahme ist das Fischersystem, das mit Außendruck arbeitet.

Zusätzlich zu diesem, von Herstellerseite vorinstallierten Möglichkeiten, bieten wir Ihnen weitere Serviceleistungen zur Passformverbesserung an. Z. B. Vor, bzw. Rückfußanpassungen durch weiten, Schleif und Fräsarbeiten, Sohlenanpassungen usw. All das erfolgt auf Basis einer genauen Fußvermessung durch Augenschein, abtasten und Fußscan.