Der perfekte Service rund um das Thema Wintersport. Egal ob Ski und Snowboard Service, oder Vermietung. Wir beraten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung.
Selbstverständlich haben wir in unserem Verleih – Sortiment ausschließlich Qualitätsausrüstung der besten und renommiertesten Marken. Ihre Sicherheit
ist unser größtes Anliegen, deshalb wird unser gesamtes Equipment regelmäßig gewartet und überprüft. Skier und Snowboards erhalten Sie immer frisch geschliffen und gewachst. Die Ski-Schuhe immer getrocknet und desinfiziert.

Beim mieten von Ausrüstung werden die Skibindungen von unseren professionellen Mitarbeitern perfekt auf Ihre Bedürfnisse eingestellt und angepasst. So steht dem Spaß auf der Piste nichts mehr im Weg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufige Fragen

Wann kann ich zum Skileihen kommen?

2 – 3 Tage bevor Sie zum Skifahren gehen.

Ausnahme:

Über Fasching können Sie gerne auch schon 1 Woche bevor Sie zum Skifahren gehen kommen, da wir über Fasching meist unsere ganzen Skier verleihen.

Unsere Skier und Schuhe können ganz jährlich geliehen werden.

Welchen Unterschied gibt es bei den verschiedenen Kategorien?

Wir haben 3 verschiedene Leih-Kategorien.

Allround: zur Allround Kategorie zählen alle Skier und Schuhe die leicht zu fahren sind, der Spaß liegt hier im Vordergrund. Die Allround Kategorie eignet sich am besten für Genussfahrer und Skineulinge.

VIP: hier sind alle Skier und Schuhe die sportlich sind. Hier findet jeder gute Skifahrer das perfekte Material. VIP ist die am häufigsten ausgewählte Kategorie.

Exklusiv: in dieser Kategorie befinden sich Skier und Skischuhe im oberen Preissegment.

Kann ich Leihski auch kaufen?

Ja. Leihskier können Sie jederzeit kaufen. Am meisten Sinn macht es allerdings Leiskier am Ende der Saison zu kaufen, da sie dann am preiswertesten sind. Unser Hauptabverkauf startet immer nach Fasching.

Brauche ich die Verischerung?

Ja. Wir verleihen keine Skier ohne Versicherung. In der Versicherung enthalten sind Bruch und Diebstahl.

Die Versicherung kostet 2€ pro Tag.

SAISONVERLEIH

bis zum 1. Mai des darauffolgenden Jahres

Kinderski bis 130cm: 60 €

Schuhgröße bis Gr. 39: 30€

Kaution: 30 €

 

SONDERPREIS BEI SCHUL-SKIKURSEN

Alle Schüler, die an einem Schulskikurs teilnehmen, erhalten folgenden Sonderpreis:

Ski – Schuh – Stöcke – Helm: 35 € pro Woche

Bei Abholung von Einzelpersonen, keine Anmeldung erforderlich.

Abholung = 1 – 4 Tage vor Kursbeginn

SKI SERVICE

Die eigenen Skier und Snowboards unserer Kunden machen wir mit unserem Skiservice fit für die neue Skisaison. Auf einer modernen Skischleifmaschine von Montana werden die Kanten und der Belag geschliffen, anschließend wird die Oberfläche gewachst und poliert. Auch die Bindungen stellen unsere erfahrenen Experten gerne nach Ihren Wünschen ein, damit Sie auf Ski oder Board optimal stehen. Unseren Skiservice können Sie zum günstigen Festpreis nutzen, auf Wunsch auch als Expressdienstleistung.

Großer Skiservice 39,-

Belag ausbessern + schleifen + Kanten schleifen, Belag wachsen + polieren

Kleiner Skiservice 29,- €

Belag schleifen + Kanten schleifen, Belag wachsen + polieren

Wachsen 10,- €

Belag wachsen + polieren

Bindungsmontage oder Bindung versetzen bei Fremdfabrikaten 40,-€

Bindungseinstellung 15,- €

Snowboardservice ab 39,- €

Häufige Fragen

Wie lange dauert ein Service?

1-3 Tage

Express Service für  5 € möglich.

Was ist der Unterschied zwischen klein und groß?

Beim Kleinen Service werden die Kanten geschliffen, der Belag geschliffen, der Belag gewachst und poliert.

Beim Großen Service wird all das auch gemacht, plus zusätzlich der Belag ausgebessert. (Ausbessern bedeutet z. B. bei einem Steinschlag im Belag wird die Stelle wieder gefüllt.)

Skisaison 2021/2022 - Wann und wo ist Saisonbeginn?

In einigen Skiregionen in Italien und der Schweiz wurde die Skisaison 2021/22 bereits zum 1. Mai eingeläutet. In Österreich beginnt sie im August, und in Deutschland macht die Zugspitze am 19. November 2021 den Anfang.

Damit Sie diese Skisaison in vollen Zügen genießen können, brauchen Sie nicht unbedingt eine eigene teure Ausrüstung. Denn beim Skiverleih von Sport Ludwig können Sie Ihre Skier und Skischuhe einfach ausleihen, und das ganz flexibel: tage- oder wochenweise oder gleich für die Dauer der kompletten Saison.

Gut ausgerüstet im besten Skigebiet

Laut Skiresort.de wurde das Skigebiet Kitzbühel/Kirchberg in Österreich bereits zum 11. Mal in Folge zum weltbesten Skigebiet gekürt. Lifte und Bahnen sind hier ebenso herausragend wie das Pistenangebot und die Schneesicherheit.

Und mit unserem Skiservice sind Sie und Ihre Ausrüstung bestmöglich auf jede Abfahrt vorbereitet.

Was gehört alles zur Skiausrüstung?

Wie bei jeder Sportart brauchen Sie auch für den Wintersport die richtige Ausrüstung. Konkret also ein Paar Skier oder ein Snowboard sowie passende Skischuhe und Skistöcke.

Oft werden die Skischuhe zu groß gekauft, oder sie fühlen sich nicht wirklich bequem an. Dann kann oftmals eine Skischuhanpassung helfen: Mit einem 3D-Scanner vermessen wir Ihre Füße millimetergenau und können Ihnen dann Skischuhe anbieten, die optimal zu Ihren Füßen passen. Oder die wir individuell nach allen Regeln der Handwerkskunst anpassen, damit sie wirklich sitzen „wie angegossen“.

Um bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen zu vermeiden, sollten Sie immer einen Skihelm tragen, zumal Sie damit auch Ohren und Nacken im Schnee warmhalten. Absolut unverzichtbar beim Wintersport ist natürlich auch die Skibrille. Sie schützt Ihre Augen nicht nur vor aufwirbelndem Schnee, sondern vor allem vor zu intensiver Sonneneinstrahlung. So behalten Sie in jeder Situation den Durchblick.

Skischuhe, Dalbello, Salomon, Head, Lange, Fischer, Atomic, Nordica, Tecnica

Auch Anfängern empfehlen wir außerdem sinnvolles Skizubehör, z. B. Skiprotektoren. Die schützen und stabilisieren die Wirbelsäule, wärmen und transportieren gleichzeitig Feuchtigkeit vom Körper weg. Oder Skirucksäcke und Skitaschen, in denen Sie nicht nur Ihre Ausrüstung, sondern auch Proviant und trockene Kleidung zum Wechseln verstauen können.

Wenn Sie bisher noch keine Erfahrungen auf Skiern oder dem Snowboard haben, ist es in der Regel sinnvoll, die Skier selber, Skistöcke, Skischuhe und Skihelme nicht zu kaufen, sondern zunächst auszuleihen. So schonen Sie Ihr Budget und können dennoch eine hochwertige Ausrüstung nutzen, die Sie bestmöglich bei Ihren ersten Erfahrungen auf der Piste unterstützt. Der Skiverleih von Sport Ludwig bietet Ihnen Skiausrüstung in drei unterschiedlichen Kategorien – für Genussfahrer und Neulinge ebenso wie für erfahrene Skifahrer, die es gerne sportlicher mögen. Und falls Sie einmal austesten wollen, ob sich für Sie Skier und Skischuhe im oberen Preissegment lohnen, können Sie auch diese gezielt bei uns ausleihen.

Niemals ohne Skibekleidung auf die Piste

Neben der passenden Skiausrüstung brauchen Sie natürlich auch Skibekleidung, die wärmt, schützt und Sie dabei möglichst wenig in Ihrer Beweglichkeit einschränkt. Auf die Haut kommt eine Lage Ski-Unterwäsche mit langen Ärmeln und Beinen, die sich weich und warm anschmiegen. Darüber kommt ein Skirolli, der Oberkörper und Hals warmhält, eine Skihose mit oder ohne Hosenträger und natürlich eine wie die Skihose wind- und wasserdichte Skijacke.

Damit die Skistiefel bequem zu tragen sind und sicheren Halt bieten, brauchen Sie Ski-Socken, die unbedingt richtig passen und sitzen müssen. Gute Ski-Socken rutschen auch nach Stunden nicht und schützen die Füße nicht nur vor der Kälte, sondern auch vor schmerzhaften Blasen.

Wie viel kostet eine komplette Skiausrüstung?

Skiausrüstung für den Wintersport

Bildnachweis: Lilkin/Shutterstock.com

Wenn Sie ein Paar hochwertiger Ski kaufen wollen, müssen Sie mit mindestens 300-500 Euro rechnen.

Dazu kommen die Kosten für die Skischuhe und die Stöcke, für Helm, Brille, Skikleidung und vielleicht das eine oder andere Zubehör. Schnell kommen so schon für eine Skiausrüstung auf Einsteiger-Niveau 1.000 Euro oder mehr zusammen.

Wer höhere Ansprüche hat, muss tiefer in die Tasche greifen, bekommt jedoch natürlich auch mehr fürs Geld.

Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich in unserem Ladengeschäft in Schweinfurt.

Die eigene Skiausrüstung oder doch der Skiverleih?

Wenn Sie regelmäßig mehrmals im Jahr Gelegenheit zum Wintersport haben, kann sich eine eigene Skiausrüstung durchaus lohnen. Falls Sie allerdings noch keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit Ski oder Snowboard haben oder Ihre finanziellen Mittel für den Winterurlaub begrenzt sind, kann es sich durchaus mehr lohnen, unseren Skiverleih zu nutzen und einfach die Skier zu mieten, statt sie zu kaufen. Wenn Sie bei uns Ski mieten, sind diese gegen Bruch und Diebstahl versichert. Zudem können Sie bei uns nicht nur Ski ausleihen, sondern auch Skischuhe, Helme und Skistöcke.

Sollten Sie nach dem Skiurlaub auf den Geschmack gekommen sein, können Sie Ihre Leihskier natürlich auch kaufen. Am günstigsten ist das am Ende der Skisaison, dann können Sie im Vergleich zum Neupreis am meisten sparen. Unser Hauptabverkauf startet jedes Jahr nach Fasching – schauen Sie doch einmal rein, wir freuen uns auf Sie!